Herz, Leidenschaft, Nachhaltigkeit

vom Boden bis in die Flasche

Transparenz & Ehrlichkeit

vom Winzer bis hin zum Produkt

Versandkostenfreie Lieferung

ab 59.- EUR

Monatliche Empfehlung

und Du bist dabei

chevron_left chevron_right
Quinta de Chocapalha Arinto
Quinta de Chocapalha Arinto
weinunterfreunden.com Konstanz

Grießeggstraße 28
Hinterhaus
78462 Konstanz
Deutschland

Abholung möglich, bestellung der empfehlung bis zum 29.11.2023 und kostenlose abholung am 09.12.2023

Unser Freund, weil...

Riesling oder was? Wir lieben diesen Weisswein, weil er aufgrund seiner erfrischenden Säure und Aromatik an Riesling erinnert. Wenn uns nach Riesling ist, die Sehnsucht nach Portugal jedoch wieder einmal sehr gross ist, greifen wir sehr gerne zu diesem Wein und holen uns ein Stück Portugal nach Hause.

Weinbeschreibung

Was macht diesen Wein besonders?

Dieser Arinto der Quinta de Chocapalha in der Region Lisboa zählt zu den Weissweinen, die durch ihre Frische und Leichtigkeit einfach nur begeistern. Nach der Fermentation bleibt der Wein für 9 Monate auf der Feinhefe liegen bevor er auf die Flasche gefüllt wird. Der Jahrgang 2021 bringt den Charakter der Rebsorte Arinto perfekt zum Ausdruck. Dank der hervorragenden Expertise von Önologin Sandra Tavares da Silva der Quinta de Chocapalha entfaltet der Wein eine harmonische, sehr ausgewogene Palette von Aromen. Seine zitrischen Noten erfrischen den Gaumen, während knackige Akzente und eine dezente Mineralität das Geschmackserlebnis abrunden. Trocken im Abgang, eignet sich dieser Weisswein hervorragend für jeden Anlass – ob bei einem entspannten Abend mit Freunden oder zu einem besonderen Festmahl. Lass Dich von einem Wein inspirieren, der portugiesische Tradition mit modernem Flair verbindet!
Sensorik
Intensive leuchtende Farbe, sehr frische und aromatische Nase mit Noten von Zitrusfrüchten und tropischen Früchten. Am Gaumen frisch, knackig, mit feiner Intensität und langem Nachhall.
Food Pairing
Aperitif
Salat
Gebratenes helles Fleisch
Gegrillter Fisch
Asiatische Essen
Über den Winzer

Quinta de Chocapalha

Quinta de Chocapalha
Die Quinta de Chocapalha befindet sich in Alenquer, 45 km nordöstlich von Lissabon. Die auf das 16. Jhd. zurückreichende Weinbautradition auf dieser Quinta wurde in den 1980er Jahren nach dem Erwerb durch die Familie Tavares e Silva wiederbelebt. Die Rebanlagen wurden komplett erneuert, ebenso mußten die Gebäude und die traditionellen Granitgärtanks (lagares) gründlich renoviert werden. Im Jahr 2000 hatten die auf 45 ha neu gepflanzten Reben die Reife und Qualität, dass man beginnen konnte eine eigene Weinlinie aufzubauen. Mittlerweile sind 3 Generationen der Familie Tavares e Silva, die Ihre Leidenschaft für den Wein leben - das spürt man in jedem Tropfen und macht die Quinta de Chocapalha zum absoluten Vorzeige-Weingut der Region Lissabon. Der Stil ist vorsichtig modern, kraftvoll, harmonisch und balanciert. Die cool-climate-Bedingungen ergeben frische, elegante und mineralische Weißweine, die Rotweine bestechen durch eine lebhafte und kräftige Beerennase, mit würzigem und herzhaftem Abgang.
Über die Weinregion

Portugal I Lisboa

Die Weinregion Lisboa ist eine der 14 Weinregionen Portugals und zählt zu den produktivsten des Landes. Die Landschaft ist hier sehr hügelig und vielfältig, verfügt über sandige Böden an der Küste und Lehmböden im Landesinneren. Das Klima ist atlantisch frisch mit viel Wind und niederschlagsreich. Die Stärke der Region liegt aufgrund des Klimas bei frischen, modernen und aromatischen Weißweinen, vor allem aus den autochthonen Rebsorten Arinto und Fernão Pires. Daneben bringt die Region in einzelnen DOPs auch ganz besondere Schaumweine sowie in geschützten Lagen mit Atlantikeinfluss auch sehr hochwertige Rotweine aus Rebsorten wie Touriga Nacional, der portugiesischen Nationaltraube schlechthin, oder Syrah hervor.
Die Rebsorte

Arinto

Die autochthone, sehr alte Rebsorte Arinto ist in ganz Portugal auf rund 5.400 Hektar Anbaufläche zu finden Ein frischer-anregender bis elegant-komplexer Weinstil, immer geprägt durch ein pikantes, erfrischendes Säuregerüst und Aromen von Zitrus und Apfel, lässt immer wieder Parallelen zur Aromatik von Riesling durchblicken. Junge Weine aus Arinto sind sehr schlank, erfrischend mit Noten von Zitrusmark. Gereifte Weine weisen neben der typischen zitrischen Aromatik auch reifere Aromen nach Mandel und Honigwabe auf. Gelegentlich erfährt Arinto im Ausbau eine ganz kurze Reifephase im Holzfass, was ihm zusätzliche Finesse und Ausdrucksstärke verleiht.
Weinpass

Alles auf einem Blick

Shopify Icon

Land

Portugal

Shopify Icon

Anbaugebiet

Lisboa

Shopify Icon

Rebsorten

Arinto

Shopify Icon

Jahrgang

2021

Shopify Icon

Trinktemperatur

10-12°C

Shopify Icon

Weinart

Weißwein

Shopify Icon

Geschmack

trocken

Shopify Icon

Weinstil

ausgewogen

Shopify Icon

Restzucker

<0,6 g/l

Shopify Icon

Vorh. Alkohol

12,5 % vol

Shopify Icon

Gesamtsäure

0,27 g/l